Lass mich raten…
 
Du kennst das Gesetz der Anziehung schon länger und hast das Gefühl, du weisst schon sehr gut darüber Bescheid – trotzdem gibt es viele Momente, wo du bemerkst, dass du dem Gesetz doch nicht so vertraust, wie du möchtest 😕
 
Du wünscht dir etwas und schaffst es doch nicht, im Vertrauen zu bleiben und dem Prozess zu vertrauen – dieser Zyklus wiederholt sich immer wieder 🤭
 
Du weisst, dass dein Leben THEORETISCH komplett vorhersehbar sein könnte – Gesetz der Anziehung sei Dank – doch irgendwie bist du trotzdem nicht in der gewünschten Leichtigkeit, nach der du dich sehnst 😨
 
Dein Verstand schaltet dich viel zu oft ein und gaukelt dir vor, dass du gewisse Dinge nicht haben oder erreichen kannst, Gesetz der Anziehung hin oder her – und dann bist du wieder in diesem ekligen Zwiespalt, der sich so mies anfühlt 😔
 
Du würdest aber gerne alle deine kühnsten Wünsche erfüllen aber du schaffst es einfach nicht, weil dir das Vertrauen dazu vollkommen fehlt – und das ist etwas, was du dir nicht gerne eingestehst 😳
 
Glaube mir, ich kenne diese Gefühle nur all zu gut – ich war vor einigen Jahren auch an diesem Punkt – es fühlt sich nicht gut an, dort zu sein.
 
Aber das Vertrauen zum Gesetz der Anziehung kann man sich weder kaufen noch sich sonst irgendwo beschaffen – du musst es dir durch viel, viel Üben aufbauen.
 
Ich weiss, es gibt viele Leute da draussen, die dir weis machen wollen, dass die Wunscherfüllung mit dem Gesetz der Anziehung ein Klacks ist, das praktisch über Nacht zu lernen ist.
 
Leider ist das aber in den seltesten Fällen so – egal, wie klug oder belesen dass du bist, das bewusste Manifestieren “auf Abruf” ist eine hohe Kunst, die geübt werden muss ‼️
 
Du kannst es mit dem Lernen einer Fremdsprache vergleichen – du erwartest auch nicht, dass du nach einer Woche eine Doktorarbeit in der neuen Sprache verfassen könntest – und das gleiche gilt für das Gesetz der Anziehung auch.
 
Und das Erste, was du dafür brauchst, ist eine Vertrauensgrundlage – du musst lernen, dem Gesetz der Anziehung zu vertrauen.
 
Wie machst du das?
 
In dem du dir immer wieder kleine Dinge wünscht – und immer wieder bewusst beobachtest, wie das Gesetz der Anziehung dir diese Dinge bringt.
 
Du kannst das Vertrauen auch so aufbauen, in dem du deine Schwingung (Emotionen!) beobachtest und immer wieder bewusst bemerkst, was als Antwort auf deine “Aussendung” vom Gesetz der Anziehung zu dir zurückkommt.
 
Falls du jetzt nicht weisst, wie du das am besten machen solllst, keine Panik 😉
 
Genau dafür habe ich (unter anderem) meinen Gesetz der Anziehung Guide geschrieben.
 
Dieser Kurs ist über 130 Seiten lang und zeigt dir mit konkreten Übungen, Arbeitsblättern und Beispielen, wie du dein Vertrauen zum Gesetz der Anziehung so aufbaust, dass du schlussendlich alles in dein Leben ziehen kannst, was du willst 😍
 
Das Beste daran? Du bekommst meinen Guide noch bis am Samstag für nur 298 Franken anstatt für den normalen Preis von 595 Franken 🎉
 
Du findest den Guide hier.
Ich wünsche dir extrem viel Spass beim Erfüllen deiner Wünsche!
Deine Nadine

Sichere dir dein kostenloses Ebook!

 

Melde dich für meinen Newsletter an und erhalte mein 25-seitiges kostenloses Ebook "Die 10 grössten Fehler, die du beim Gesetz der Anziehung machst" - keine Angst, ich gebe deine Daten nicht weiter und ich spamme dich nicht voll :)

Datenschutz

Newsletter Freebie

Du hast dich erfolgreich angemeldet!