đŸ€” Wann manifestiert sich dein Wunsch? đŸ€”

Das hast du dich sicher auch schon gefragt, stimmts? 😊

Na klar, das fragt sich jeder, der sich mit dem Gesetz der Anziehung beschÀftigt.

Aber kennst du die Antwort darauf?

Gibt es eine Regel, an der du dich orientieren kannst?

Ja, das gibt es. Es ist schliesslich möglich, deine WĂŒnsche SYSTEMATISCH zu manifestieren.

Das Gesetz der Anziehung arbeitet schliesslich verlĂ€sslich đŸ€©

Es gibt eine Faustregel, an der du dich orientieren kannst. Sie lautet so:

“Wenn sich dein Wunsch fast schon langweilig (oder tatsĂ€chlich langweilig) anfĂŒhlt, ist er kurz davor, sich zu manifestieren.”

Diese Tatsache schockiert einige Menschen, denn sie haben das GefĂŒhl, sie mĂŒssten immer in einem aufgeregten GefĂŒhl sein, um ihren Wunsch zu manifestieren.

Das Gegenteil ist aber der Fall.

Wenn dir die Vorstellung von deinem Wunsch so fantastisch vorkommt, dass du kaum schlafen kannst, dann hast du schwingungsmÀssig noch etwas an Arbeit zu leisten.

Warum?

Weil wenn dich dein Wunsch so aufregt, dass du das GefĂŒhl hast, dein Leben wĂ€re perfekt, wenn du nur dieses eine Ding hĂ€ttest, dann bist du noch nicht mit damit im Einklang.

Die Vorstellung ist dir noch so fremd, sie ist dir noch so neu, dass sie ein richtiges High in dir auslöst.

Du kannst aber nur Dinge in dein Leben ziehen, mit denen du in Resonanz schwingst.

Ein Wunsch, der dich so aufregt, dass du fast ausflippst, wenn du daran denkst, ist noch nicht ein Teil deiner Schwingung geworden – das heisst, du bist noch nicht in Resonanz damit.

Wenn du dir den Wunsch aber schon so oft vorgestellt hast, und die Emotionen dahinter regelmĂ€ssig spĂŒrst, dann wird dir dein Wunsch irgendwann ziemlich langweilig vorkommen.

Der Wunsch ist dir so vertraut, es ist nichts Besonderes mehr.

Und DANN manifestiert er sich 😍

Hab also keine Angst, wenn sich deine WĂŒnsche normal oder langweilig anfĂŒhlen, das ist ein gutes Zeichen.

Es ist ein Zeichen dafĂŒr, dass du am besten Ort dafĂŒr bist, den Wunsch zu manifestieren.

Abraham Hicks sagen diesem PhĂ€nomen auch “Der nĂ€chste logische Schritt”.

Das ist das Selbe, wie ich oben beschrieben habe.

Wenn sich die ErfĂŒllung deines Wunsches logisch anfĂŒhlt, weil es die einzige logische Folge ist, die passieren kann, dann ist er kurz davor, sich zu manifestieren.

Und dieses GefĂŒhl, diese sichere Erwartung, ist sehr weit von der anfĂ€nglichen Aufregung entfernt 😉

Ich selbst habe in meinem Leben schon spektakulĂ€re Dinge manifestiert, die am Anfang sehr viel Euphorie in mir ausgelöst haben – aber kurz bevor sie kamen, fĂŒhlten sie sich alle relativ normal an.

Es war keine grosse Sache mehr.

So weisst du, dass deine WĂŒnsche kurz vor der ErfĂŒllung sind – sie fĂŒhlen sich wie der nĂ€chste logische Schritt an ✹