Ich höre immer wieder von Menschen, mit denen ich über das Gesetz der Anziehung spreche, dass sie Mühe haben, ihren Wert anzuerkennen.

Sie fragen sich…

“Warum sollte ich ein gutes Leben haben dürfen, wenn es anderen Menschen schlecht geht?”

“Was ist so speziell an mir, warum sollte das Universum mir meine Wünsche erfüllen?”

“Wie kann ich es wagen, mehr vom Leben zu erwarten, wenn es Menschen gibt, welche am Verhungern sind oder kaum ihre Rechnungen zahlen können?”

Ja, ich kann diese Bedenken verstehen, zu 100% sogar, da ich selbst einmal an diesem Punkt stand.

Aber ich habe meine Sichtweise in Bezug auf diese Sorgen total verändert. Tatsächlich mache ich mir heute überhaupt keine Gedanken mehr über diese Dinge.

Ich bin heute von meinem Wert überzeugt und ich möchte dir nun erklären, warum auch du alles verdient hast, was du möchtest:

❤️ Grund Nummer 1:
Du kannst anderen Menschen nur helfen, wenn es dir selbst gut geht

Du kennst sicher die Regel im Flugzeug: Setze dir zuerst die Sauerstoffmaske auf, erst dann deinem Kind.
Wenn du damit wartest, dich mit Sauerstoff zu versorgen, kann es sein, dass du erstickst, bevor du deinem Kind helfen konntest – und dein Kind wird auch ersticken.
So ist also niemandem geholfen.

Das selbe Prinzip gilt auch mit allem anderen auch:

Wie willst du anderen Menschen helfen, wenn du gar nichts hast, was du weitergeben kannst?

Wie willst du jemandem helfen, erfolgreich zu sein, wenn du nicht selbst erfolgreich bist?

Wie willst du anderen Menschen zeigen, dass es mehr als genug Geld auf der Welt gibt, wenn du selbst arm bist?

Wie willst du gemeinnützige Organisationen unterstützen, wenn du selbst deine Rechnungen nicht bezahlen kannst?

Wie willst du andere glücklich machen, wenn du selbst nicht glücklich bist?

Wie willst du andere unterstützen, wenn du dich selbst kaum stützen kannst?

Ich könnte hier noch einige Beispiele aufführen 😉

Fakt ist, dass du dein Licht nur weitertragen kannst, wenn du selbst innerlich strahlst.

❤️ Grund Nummer 2:
Mit der Erfüllung deiner Wünsche nimmst du niemandem etwas weg

Wir alle wachsen mit der Überzeugung auf, dass die Ressourcen begrenzt sind und dass, wenn jemand etwas bekommt, dann weniger für jemand anderes übrig ist.

Dieses Mangeldenken hat gravierende Folgen.

Da Glaubenssätze Realität erschaffen, leben soo viele Menschen im Mangel. Diese Überzeugung wird von Generation zu Generation weitergegeben.

Die Auswirkungen dieser Überzeugung sehen wir täglich in den Medien.

Aber ist das die einzige Wahrheit?

Mit Sicherheit nicht – denn einzige Wahrheit gibt es nicht.
Es gibt nur die Wahrheit, die du für wahr hältst und an die du glaubst.

Das Gesetz der Anziehung liefert dir täglich Beweise für all deine Überzeugungen – egal, wie diese aussehen.

Aber da du deine Überzeugungen jederzeit ändern kannst, kannst du dir jederzeit eine komplett andere Realität erschaffen.

Das Universum kann jeden Wunsch erfüllen – so lange du daran glaubst 😉

Du erschaffst deine eigene Realität und da niemand für dich denken kann (und du die einzige Person in deinem Leben bist, die für dich denkt), kann niemand dir etwas wegnehmen.

Und darum kannst auch du niemandem etwas wegnehmen.

Wenn jemand im Einklang mit seinen Wünschen ist, dann werden sich diese Wünsche manifestieren – es ist schliesslich Gesetz 🥳

❤️ Grund Nummer 3:
Es ist deine Pflicht, dich mit deinen Wünschen in den Einklang zu bringen.

Vielen Menschen sehen sich und ihre Wünsche als klein und unbedeutend an, doch nichts könnte der Wahrheit ferner sein.

Jeder von uns – auch du – ist eine Verlängerung der Quell-Energie.
Manche Menschen sagen dieser Energie Gott, Chi oder einfach das “Universum”. Diese Energie hat alles erschaffen – und in jedem Lebewesen oder Gegenstand steckt in Teil dieser Energie.

Es ist aber egal, wie du der Quell-Energie sagst. Fakt ist, dass du ein unglaublich wertvoller Teil dieser Energie bist.

Da diese Energie nicht körperlich ist, kann sie sich selbst nicht auf der physischen Ebene erfahren. Darum hat sie sich einen Weg gesucht, mit dem sie sich physisch erfahren kann.

Und genau hier kommen du und deine Wünsche in das Spiel.

Durch deine Wünsche kann sich die Quell-Energie selbst erfahren und das Universum dehnt sich so immer weiter aus.

Deine Wünsche sind in der grossen Perspektive die Wünsche der Quell-Energie! 🎉

Natürlich sind es deine Wünsche, aber durch deine Augen und deine Hände kann sich die Quell-Energie selbst erfahren.

Sie kann durch dich erleben, wie z.B. ein köstlicher Kuchen im Mund schmeckt, wie es ist, im Meer zu baden oder jemanden zu berühren.

Sie kann durch deine persönlichen, sehr individuellen Wünsche alles erleben, was du erleben möchtest – egal, was das ist.

Merkst du jetzt, wie wichtig deine Wünsche sind? 😍

Du hast deine Wünsche, weil du so der Quell-Energie – und damit dir – helfen kannst, diese Wünsche zu erleben.

Durch dich kann die Quell-Energie erleben, wie sich Erfolg, Liebe, Glück, Reichtum und Enthusiasmus anfühlt.

Die Quell-Energie will, dass du deine Wünsche lebst!
Und darum ist es deine “Pflicht” sozusagen, dass du sie wahr machst.

Das ist so gewollt und es ist der natürliche Lauf der Dinge ❤️

Ich wünsche mir für dich, dass du deinen Wert heute so richtig feierst 🥳 du hast nämlich alles verdient, was du möchtest.

Glückliches Manifestieren,
Nadine